Bihl + Wiedemann: Die AS-i-Master-Variante „Je ein Gateway und Netzteil für zwei AS-i-Kreise“ ist nun auch für die Master-Generation advanced AS-i 3.0 in Edelstahl zu haben. Diese Variante spart ein Netzgerät für alle Applikationen mit zwei AS-i-Netzen ein. Der Doppelmaster bedient zwei AS-i-Kreise mit einem 30 V-Netzgerät, was den Installationsaufwand und den benötigten Platz im Schaltschrank vermindert. Darüber hinaus ist die räumliche Trennung von Netzgerät und AS-i-Netz möglich, ein zusätzliches 24 V-Netzteil entfällt. Die Bedienung des Masters erfolgt unabhängig vom übergeordneten System. Zu den erweiterten Diagnosefunktionen zählen Doppeladresserkennung, EMV- und Erdschlusswächter. (rm)


 


571iee0207