V.l.n.r.: Daniel P. Bachofen, Geschäftsleitung Bachofen; Thilo Döring, Vertriebsdirektor Zentraleuropa HMS und Michael Kaufmann, Leiter Verkauf OEM und Export, Bachofen

V.l.n.r.: Daniel P. Bachofen, Geschäftsleitung Bachofen; Thilo Döring, Vertriebsdirektor Zentraleuropa HMS und Michael Kaufmann, Leiter Verkauf OEM und Export, Bachofen HMS/Bachofen

Bachofen hat damit neben der industriellen Fernwartungslösungen Ewon von HMS auch die Marken Anybus und IXXAT im Sortiment. Der HMS-Direktvertrieb in der Schweiz fokussiert sich stattdessen auf Embedded-Multinetzwerkschnittstellen.

Seit mehr als 71 Jahren vertreibt Bachofen Komponenten, Baugruppen und Systeme für die industrielle Automatisierungstechnik. Niederlassungen befinden sich in Uster, Biel/Bienne und Crissier.

HMS und Bachofen stellen gemeinsam auf der Messe Sindex aus (Halle 3, Stand D5), die vom 6. bis 8. September in Bern stattfindet.