Quelle: Pilz

Quelle: Pilz

Pilz: Damit Anwender vorhandene Datenbestände und Berechnungen weiter nutzen können, bietet das Tool erstmals einen Konverter, mit dem sich Daten aus anderen Formaten wie Sistema in das neue VDMA-Bibliotheksformat übertragen lassen. Das ermöglicht den durchgängigen Datenfluss bei der Konstruktion von Maschinen und Anlagen. Die Software berechnet und verifiziert die wesentlichen Sicherheitskenngrößen wie Performance Level und Safety Integrity Level von Sicherheitsfunktionen in Maschinen und Anlagen. Ein grafischer Editor modelliert Sicherheitsfunktionen und bestimmt deren Struktur sowie das Nutzungsverhalten der einzelnen Komponenten. Durch umfangreiche Bibliotheksfunktionen lassen sich Gerätekenndaten in den gängigen Bibliotheksformaten importieren oder eigene Bibliotheken erstellen und verwalten. Version 1.7.0 der lizenzfreien Software steht kostenlos zum Download bereit. Bei Bedarf können Anwender darüber hinaus Lizenzschlüssel für die Vollversion mit zusätzlichen Funktionen erwerben.