„Brightek ist für uns ein wichtiger Partner, um unsere Präsenz in dem rasant wachsenden LED-Markt zu sichern,“ erklärt Horst Behr, Geschäftsführer der micro electronic GmbH.

„Brightek ist für uns ein wichtiger Partner, um unsere Präsenz in dem rasant wachsenden LED-Markt zu sichern,“ erklärt Horst Behr, Geschäftsführer der micro electronic GmbH.

Der LED-Anbieter Brightek und die micro electronic GmbH haben vor kurzem einen Distributionsvertrag für Deutschland unterzeichnet. Ziel der neuen Partnerschaft ist die Erweiterung des Brightek-Vertriebskanals in Deutschland und der Ausbau der Kundenbasis im OEM-Bereich. Über die Vertriebsbüros von micro electronic stellt man eine hohe Beratungsqualität und vor allem die Nähe zum Kunden sicher.

Den hohen Ansprüchen des deutschen Marktes werde man durch modernste Fertigungstechnologien und umfangreiche Qualitäts-Zertifizierungen gerecht. Mit der Brightek-Produktlinie, die das gesamte Spektrum an LEDs für Automobilbau, Signaltechnik und Straßenbeleuchtung umfasst, hat man eine strategisch wichtige Erweiterung unseres Portfolios erreicht, das von aktiven und passiven elektronischen Bauteilen bis hin zu embedded Boards der oberen Leistungsklasse reicht. Die micro electronic GmbH ist als Aussteller auf der embedded world 2010 in Nürnberg vom 2.bis 4. März vertreten in Halle 9, Stand 164 (sb). 427ei0110