Cyber Security, die Sicherheit im Netz, umfasst inzwischen alle Bereiche, von der Industrie, über das Finanz- und Versicherungswesen und Gesundheitswesen hin zum digitalen Handel. „Was früher ein reines IT-Thema war, ist mittlerweile in den Führungsetagen vieler Unternehmen angekommen“, erläutert Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München. So wendet sich der geplante Summit Command Control neben den CEOs auch an CIOs, an Sicherheitsbeauftragte für Datenschutz, an Betriebsleiter und an die Verantwortlichen von Technologie und Produktion.

Cyber Security

Die Veranstaltung Command Control widmet sich unter anderem der Frage, wie Cyber Security in der Unternehmenskultur verankert werden kann. Messe München

Die neue Veranstaltung soll mit Rednern und Branchenkennern aus aller Welt einen internationalen Fokus bekommen. Unter anderem widmen sie sich der Frage, wie das Thema Sicherheit im Netz in den Unternehmen verankert werden kann. Der Schwerpunkt soll dabei auf dem Aspekt „Cyber Security als Wachstumshebel“ liegen. Die Command Control versteht sich nicht als reines Kongress- oder Messeformat, sondern bietet darüber hinaus eine Vielfalt interaktiver Fortbildungs- und Networkingformate wie Best-Practice-Sharing-Workshops, Masterclasses oder auch Peer-to-Peer Sessions. In einzelnen Showcases zu ausgewählten Themen können Aussteller ihre Lösungen präsentieren.