Der Wandler PMD3W SMD deckt in vier Stufen den Eingangsbereich von 4,5 – 72 V= ab. Insgesamt sind 28 Varianten mit Single- und Dualausgängen lieferbar. Neben seinen niedrigen Ripple&Noise-Werten (150 mVpp max) und seiner Kurzschlussfestigkeit sind seine lsolationsfestigkeit von 500 V= und 1,5 kV= sowie sein weiter Temperaturbereich -25. . +71 °C zu erwähnen. Mit Derating ist ein Betrieb bis zu einer Temperatur von 100 °C möglich. Auch der Aufbau des Wandlers erlaubt eine Gehäusetemperatur bis 100 °C max. Der Wandler ist wahlweise in schwarzem Kunststoff- oder schwarz beschichtetem Kupfer-Gehäuse lieferbar.