Wittenstein High Integrity Systems kündigt für ein OpenRTOS eine Memory Protection Unit (MPU) für Cortex-M3-Mikrocontroller an. Die MPU schützt davor, dass amoklaufende Prozesse den Speicherbereich anderer Prozesse oder des Kernels verändern. Tasks laufen bei OpenRTOS entweder im Privileged- oder im User-Modus. User-Mode-Tasks können nur noch ihren eigenen Stack sowie bis zu drei Speicherregionen verwenden.