12996.jpg

Im Rahmen eines Projektes mit mehreren Firmen aus der Stanz- und Umformtechnik ist dieses elektronische Werkzeugbuch entstanden, das die gefertigten Stückzahlen eines Stanz- und Umformwerkzeuges registriert und auf einem Transponder archiviert. Die erfassten Daten werden per RFID ausgelesen und in dem elektronischen Werkzeugbuch visualisert. Produktionen können so außer Haus verlagert werden, ohne die Kontrolle über die gefertigten Mengen zu verlieren.