– Kein Programmieraufwand


–Einzelne Module mit einen Klick steckbar


–Diagnose integriert


–LED gestatten Diagnose auf einen Blick


–Auch im Servicefall minimaler Aufwand


–Ein- und Ausgangsmodule gruppierbar


 


 SPS2005: Halle 7, Stand 180


 


857sps2005