Ohne größere Schwierigkeiten ist die Umstellung auf den Euro bei der Software-Firma und den Partnern verlaufen. Etliche der abas-Anwender hatten schon lange vor der Deadline ihre IT auf Euro umgestellt, dennoch waren zum 01. Januar rund 700 Installationen auf Euro-Kurs zu bringen. Dass die Umstellung so punktgenau zum Stichtag 01.01.2002 und auch in einer solchen Größenordnung reibungslos über die Bühne ging, ist vor allem auf die ausgezeichnete Vorbereitung zurückzuführen. Die Partner wählten unterschiedliche Wege zum Euro – bis hin zur Komplettbetreuung. Alle diese Wege führten zu einer erfolgreichen Euro-Umstellung, auch wenn die einzelnen Schritte teilweise unterschiedlich waren.


Das Beispiel der ABAS Projektierung GmbH zeigt eine Variante wie die Arbeitsschritte im Vorfeld der Euro-Umstellung abliefen: Bereits Anfang 2001 erhielten die abas-Anwender eine Checkliste, zur Prüfung aller von der Euro-Umstellung betroffenen Bereiche. Im März lud dieses Unternehmen seine Kunden zu EURO-Seminaren. Auf Basis der Checklisten wurden individuelle Angebote zur Umsetzung erstellt und für jeden Kunden ein verantwortlicher Euro-Projektleiter ernannt. Ab Juni ging dann die eigentliche Arbeit los: Umstellungsprogramme erstellen, Listen anpassen etc. Jeder Kunde erhielt einen Euro-Test-Mandanten, um Anpassungen unter realen Bedingungen testen zu können. Die komplette Anpassungsphase, während der teilweise auch Updates und Rechnerwechsel fällig wurden, dauerte bis Anfang Dezember.


Jeder Kunde hatte einen Euro-Mandanten und einen genauen Fahrplan, was im Echtmandanten bis zum Stichtag 01.01.2002 gemacht werden musste. Zur Unterstützung hat das Unternehmen in der Zeit vom 27. Januar 2001 bis zum 06. Februar 2002 eine Euro-Hotline eingerichtet, die täglich bis 20:00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen zur Verfügung steht. Bedingt durch die gute Vorbereitung hatte die Euro-Hotline bisher allerdings wenig zu tun. Pünktlich zum 01.01.2002 stellte das Unternehmen 90 Kunden auf Euro um – ohne dass es einen Ausfall gab! Auch bei den anderen Software-Partnern verlief die Euro-Umstellung planmäßig.