Fülsstandsensor Vegapuls mit Bedienmodul Plicscom Vega

Füllstandsensor Vegapuls mit Bedienmodul Plicscom Vega

Vega: Mit der Bluetooth-Funktion unterstützen die Sensoren den Einsatz in hohen Silos oder Tanks, in entlegenen und selbst in Ex-geschützten Bereichen. Noch einfacher macht die Bedienung vor Ort das wind- und wettertaugliches Zusatz-Tool Plicscom – einfach in das Gerät einsetzen, Tools App herunterladen und los geht’s! Ein Magnetstift ermöglicht die berührungslose Bedienung auch bei geschlossenem Deckel. In den Bereichen Schüttgüter und Flüssigkeiten bewähren sich Vegapuls 69 und 64 mit der Sendefrequenz von 80 GHz selbst bei Medien mit schlechten Reflexionseigenschaften, in Förderschächten von bis zu 120 m Tiefe oder in Silos mit vielen Einbauten, die erhebliche Störsignale verursachen. Ein echtes Plus gerade für die Pharma- und Lebensmittelindustrie ist dabei die kompakte Bauform: Mit einer Antenne, die sich aufgrund ihrer Größe selbst auf einem Flaschenhals montieren lässt, ermitteln die Sensoren den Füllstand hochgenau – und zwar bis an den Behälterboden.