252iee0616_Intertek_Banner_G-Mark

Intertek

Intertek: Die G-Kennzeichnung ist ab 1. Juli 2016 erforderlich, um diese Geräte in Länder der Golfregion einzuführen. Sämtliche in Liste 2 der Richtlinie definierten Produkte sind von einer unabhängigen, benannten Stelle zu untersuchen, zu prüfen und für die Zertifizierung zu empfehlen. Die G-Zertifizierung wurde von der Normungsorganisation der Golfstaaten (Gulf Standards Organization, GSO) entwickelt, um Produktqualität und -sicherheit bestimmter elektrischer Niederspannungsgeräte sicherzustellen, bevor sie in den Mitgliedsländern auf den Markt kommen. Mit der Zulassung als benannte Stelle für die G-Zertifizierung ist Intertek Deutschland offizielle Konformitätsbewertungsstelle und berechtigt, Produktprüfungen und -zertifizierungen gemäß den Normen der G-Kennzeichnung durchzuführen. Darüber hinaus kann das Unternehmen Kunden, die ihre Produkte in der Golfregion vertreiben möchten, zusätzliche lokale Dienstleistungen anbieten.