451iee0715-maxon-eci-40-9.jpg

Maxon Motor

Maxon Motor: Erhältlich sind drei Ausführungen, die stärkste erreicht ein maximales Nenndrehmoment von 234 mNm bei einer Länge von 56 mm und übertrifft damit die Vorgänger um bis zu 70%. Die Geräte bestechen durch hohe Dynamik, geringes Rastmoment und ein sehr hohes Drehmoment. Typische Einsatzgebiete sind Anwendungen in der Robotik, in Prothesen sowie in der Industrieautomatisation. Darüber hinaus ermöglicht die kompakte Bauweise den Einsatz auch bei sehr beengten Platzverhältnissen. Bei Bedarf lassen sich die Motoren mit Encodern, Getrieben, Servocontrollern oder Positioniersteuerungen des Herstellers kombinieren.