454_KUKA KR CYTEC ARC nano_1

Kuka

Kuka:  Die Knickarmroboter der KR-Sytec-Nano-Serie lösen die vorherigen Typen KR 5, KR 6-2 und KR 5 arc ab . Die Serie bestehet aus zwei Produktfamilien – KR Cytec Nano für die Handhabung und Montage kleiner Bauteile und ARC Nano als Prozessroboter fürs Schweißen. Beide Familien sind in verschiedenen Traglastvarianten erhältlich: der KR Cytec Nano mit 6, 8 und 10 kg Traglast bei 1820, 1620 und 1420 mm Reichweite, der Krytec ARC Nano mit 6 und 8 kg Traglast bei gleichen Reichweiten. Zusätzlich sind die Handhabungs-Helfer auch in einer High-Protection-Variante erhältlich. Hier ist der gesamte Roboter mit Schutzklasse IP65 nicht nur gegen Staub und Strahlwasser geschützt, die Roboterhand hält mit ihrer Schutzklasse IP67 zudem hohen Oberflächentemperaturen, beständigen und hohen Staubbelastungen sowie Schmier- und Kühlmitteln stand und wird auch durch zeitweiliges Untertauchen nicht beeinträchtigt. Der Schweiß-Roboter ermöglicht überdies durch seine einseitig gelagerte Hohlwellenhand mit 50 mm Durchmesser eine nahe Positionierung am Bauteil. Beeinträchtigungen des Schweißergebnisses durch baumelnde Schlauchpakete gehören damit der Vergangenheit an. Durch die endlos drehbare sechste Achse geht keine Taktzeit verloren, um die Hand wieder zurückzudrehen. Roboter bis zu 22 kg Traglast sind ind Vorbereitung.