Als Ausbildungsversion des Prozessleitsystems WinErs wurde ein messtechnisches Praktikum zur handlungsorientierten Ausbildung in der Automatisierungstechnik entwickelt. Das System stellt die Messwertverarbeitung vom Sensor über die Messwandler bis zur Anzeige dar. Die Darstellungen orientieren sich an den gültigen Normen. Betrachtet werden Messungen mit Anzeigen vor Ort und solchen mit der Übertragung und Wandlung bis zur Anzeige in einer Messwarte.


 In die Verfahren kann man jederzeit online eingreifen und die Prozesstechnik messtechnisch dokumentieren. Am Anlagenbeispiel lassen sich exemplarisch die Arbeitsweisen der Messwertgeber für Füllstand, Gewicht, Druck, Durchfluss und Temperatur untersuchen. Man kann Mess- und Stellsignale im Regelkreis beobachten, Signalverläufe aufzeichnen und grafisch auswerten.


  Halle 7, Stand H 20