Pilz: Die Diagnosegeräte sind in Displaygrößen 3,5″ und 5,7″ erhältlich. Die PMImicro-diag dienen zur Diagnose und Visualisierung von Maschinen und Anlagen in Verbindung mit den programmierbaren Steuerungssystemen PSS, dem Bussystem SafetyBUS-p sowie den konfigurierbaren Steuerungssystemen PNOZmulti bzw. PNOZmulti Mini. Kompakt und mit Ethernet-Schnittstelle bieten die Systeme die Funktion des Diagnosekonzepts PVIS. Der schnelle Wiederanlauf von Maschinen und Anlagen ist durch die Fehlerbeschreibung im Klartext, Schritt-für-Schritt-Lösungsvorschläge, Definition der Zuständigkeiten und eindeutiger Information zum Fehlerort möglich. Die Bedienung erfolgt wahlweise über Touch/Taster beim PMI 509 oder über Touch beim PMI 515.