Nur wenige Millimeter groß sind die Drucktaster, die Knitter-Switch für mobile Geräte baut.

Nur wenige Millimeter groß sind die Drucktaster, die Knitter-Switch für mobile Geräte baut.Knitter-Switch

Der in Baldham ansässige bayerische Hersteller empfiehlt den Micro-Miniatur-Schalter für alle die Funktionen in den Handgeräten, die sich nicht mit Touchscreen oder Sensortastern bedienen lassen. Das kann beispielsweise der Ein-/Ausschalter, der Lautstärkeregler, das Schloss oder der Auslöser für die Kamera sein.

Die Komponente misst 3,8 x 2,8 mm bei einer flachen Bauhöhe von 1,48 mm. Der Schalter steht mit vertikalem (Betätigungskraft 160 gf) oder horizontalem Betätiger (Betätigungskraft 200 gf) zur Verfügung. Die Belastbarkeit liegt bei 50 mA und 12 V DC. Die Lebensdauer liegt bei 100.000 Schaltungen. Die Kontakte sind versilbert über Nickel. Das Gehäuse besteht aus versilbertem, rostfreien Stahl und der Boden aus hoch-hitzebeständiger Thermoplastik. Die Schalter der modernen TSS5400-Produktfamilie sind halogenfrei und optional auch mit vergoldeten Kontakten lieferbar. Die zugelassene Betriebstemperatur liegt zwischen -40 und +85 °C.

Darüber hinaus hat der Hersteller mit der MMP/MMS-1263-Serie auch Mikrominiatur-Schiebeschalter im Produktportfolio. Die Bausteine sind einpolig, mit zwei Schaltpositionen. Der Schieber kann einrastend oder automatisch zurückspringend geliefert werden. Dabei sind Rückholkräfte von 1 oder 3,5 N möglich. Der Schieber kann dabei rechts oder links seitlich oder obenliegend bestellt werden. Die MMP/MMS-1263-Serie ist 8,85 mm lang und 2 mm breit. Sie ist zur Oberflächen-(SMD)- oder Durchsteck-Montage (THT) erhältlich. Die zulässige Betriebstemperatur liegt zwischen -40 und +85 °C.