Bilderstrecke

Das Inspektionssystem Tagarno HD Trend im Einsatz.

Ausstattungsmerkmale wie ein noch leichteren Feinjustierung, Bildspeicherung direkt auf SD-Karte und einem Laserpointer machen das System benutzerfreundlich. Dank DVI-Technik werden die digitalen Signale von der Kamera auf den Monitor übertragen – ohne Qualitätsverluste. Dabei kommt ein von Tagarno entwickeltes HD-DVI-Board zum Einsatz, mit dessen Hilfe digitale Signale von der Kamera empfangen und zu Standard-DVI-Signalen umgewandelt werden. Die Projektion findet direkt auf dem Monitor statt, was augenfreundlicher und ergonomischer ist als die klassische Mikroskopie. Die Anordnung ist ausserdem so flexibel, dass die Arbeitshöhe einfach auf die Körpergrösse angepasst werden kann, um Nackenschmerzen zu vermeiden.

Es stehen diverse Accessoires für individuelle Anpassungen zur Verfügung, z. B. ein X-Y-Tisch mit Mikrometerschraube, spezielle Linsen, unterschiedliche Lichtquellen sowie Mess-Software.