458iee0415-stber-automation-control-suite-6.jpg

Stöber

Stöber: Die aus der antriebstechnischen Praxis heraus entwickelten, hochleistungsfähigen Multifunktionsbausteine sind plattformunabhängig konzipiert und so auch nach einem Update der Programmiersoftware einsatzbereit. Abgestimmt auf vielfältige Aufgaben und Anwendungen im Maschinenbau können diese Bausteine alle relevanten Funktionen einfach und schnell parametrieren und programmieren. Zum Darstellen der Daten und zur Achsenkontrolle ist die Suite mit einem übersichtlichen Visualisierungssystem ausgestattet. Alle wichtigen Bestandteile zur Inbetriebnahme und zum Betrieb eines Automatisierungssystems sind in AS6 integriert. Ohne zu programmieren lassen sich mit dem Schnell-Inbetriebnahme-Tool innerhalb weniger Minuten erste Test durchführen, um etwa die mechanischen Komponenten und die Verdrahtung zu überprüfen.

Hannover-Messe 2015, Halle 14, Stand K19