Fischer Elektronik hat für die B-Modelle des Einplatinencomputer Raspberry Pi 2 und 3 ein robustes Aluminiumgehäuse mit den Abmessungen von 84 × 37 × 99 mm3 (B × H × T) entwickelt. Die Unterschale nimmt über eingepressten Abstandsbuchsen die Platine des Minicomputers auf, die Oberschale wird mit nur einer Schraube und per Feder-Nut-System fixiert.

Gehäuse für den Raspberry Pi von Fischer Elektronik

Das RSP-Gehäuse ist in sechs verschiedenen Oberflächenfarben erhältlich. Fischer Elektronik

Das gewährleistet einen schnellen Zugriff auf die Schnittstellen der Platine. HDMI- und Micro-USB-Anschlüsse sind über Aussparungen gut zu erreichen und auch die Micro-SD-Karte lässt sich ohne ein Gehäuseöffnen entnehmen. Perforationen sorgen für gute Belüftung, unterschiedliches Zubehöhr erlaubt eine flexible Befestigung und sogar eine kundenspezifische mechanische Bearbeitung wie auch farbliche Gehäusegestaltung sind möglich.