Lotflussmittel der X-Serie und die Lotpaste AP-60 SAC305 T4 entsprechen hohen Qualitätsansprüchen.

Lotflussmittel der X-Serie und die Lotpaste AP-60 SAC305 T4 entsprechen hohen Qualitätsansprüchen. Elsold

So steht effektiv mehr Flussmittel an der Lötstelle zur Verfügung. Weitere Vorteile sind ein sehr hoher Widerstand gegen Korrosion und elektrische Leitfähigkeit sowie eine erhöhte Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung, was ein sprödes Abplatzen verhindert. Die helle Farbe, das Vermeiden von dunklen Verfärbungen und die geringe Klebrigkeit erfüllen sowohl ästhetische Ansprüche als auch technische Forderungen einer zuverlässigen Automatischen Optischen Inspektion. Die Röhrenlote sind mit den Flussmitteln X3, X4 und X5 als REL0, REM1 und REH1 in Kombination mit allen gängigen, optional auch mikrolegierten Lotlegierungen erhältlich. Mit der neuentwickelten Lotpaste AP-60 SAC305 T4 88,5% steht zudem eine Lösung für anspruchsvolle Druckprozesse bereit. Sie bietet Zuverlässigkeit und Stabilität durch eine optimierte Komposition von Flussmittel, Legierung, Korngroße und Metallgehalt. Die ROL0-Paste kennzeichnet sich u.a. durch eine gute Benetzung sowie klare und duktile Rückstände.

SMT Hybrid Packaging 2015: Halle 6, Stand 308