Lapp: Die robusten Rundsteckverbinder Epic Circon LS1 und M23 zur Leistungs- und Signalübertragung mit UL/CSA- und VDE-Zertifizierungen gibt es nun auch in abgewinkelten drehbaren Versionen für den Einsatz in Elektromotoren. Mittels eines Ratschenmechanismus können die Steckverbinder in 15°-Schritten um 345° gedreht werden. Dabei bewirkt ein Drehmoment von etwa 7 Nm eine sichere, gleich bleibend stabile Fixierung. Der Deckel wird von oben per Hand auf das Gehäuse gesteckt und rastet mit leichtem Druck hörbar ein. Die Steckverbinder in der kompakten Bauform A3 gibt es mit Stift- und Buchsenkontakten, in Löt- und Crimp-Ausführung. Mit dem farbigen Markierungssystem oder mit individuell beschriftbaren Etiketten sowie der Pfeilmarkierung ist eine schnelle Zuordnung und ein sicheres Stecken möglich. (rm)


 


705iee0207