20625.jpg

Rohm Semiconductor

Die aus dem Sperrverzögerungsverhalten resultierenden Verluste werden auf diese Weise um zwei Drittel minimiert, was auch die Wärmeentwicklung entsprechend senkt. Die SiC-Produkte gewährleisten darüber hinaus bei Temperaturwechseln einen stabileren Betrieb als Silizium-FRDs, so dass kleinere Kühlkörper zum Einsatz kommen können. Applikationsbereiche: Leistungsfaktorkorrektur (PFC), Wandler und Wechselrichter für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Klimaanlagen oder Sonnen­kollek­toren-Inverter.