Sick: In Safexpert 6.0, der aktuellen Version der CE-Sicherheitssoftware für Maschinen und Anlagen, ist die Gefahrenbewertung an die Vorgaben der neuen Norm EN ISO 14121-1 angepasst worden. Bestehende Projekte mit einer Gefährdungsliste gemäß der abgelösten Norm EN 1050 können komfortabel umgestellt werden. Auch die ab 2009 gültige Maschinenrichtlinie ist bereits hinterlegt und innerhalb der Software verlinkt. Es werden nun der Ursprung und mögliche Folgen einer Gefährdung beschrieben. Eine Zuordnungstabelle lässt eine direkte Anpassung der Gefahrenbewertung nach alter und neuer Norm zu. Diese automatische Umstellung erlaubt eine schnelle Aktualisierung der Projekte ohne großen Aufwand und somit eine effiziente Weiternutzung bereits erarbeiteter Lösungen. (rm)

651iee1108

SPS/IPC/DRIVES Halle 10, Stand 310