602iee1014-moxa-pt-g503-phr-ptp.jpg

Moxa

Moxa: Die Box unterstützt erstmals Gigabit, Kopplung sowie Quadbox und entspricht IEC 62439-3 Clause 4 (PRP) und Clause 5 (HSR). Dazu kommen MMS-Server für die Integration mit Scada im Energiewesen sowie Fiber Check zum Überwachen aller Glasfaser-Schnittstellen. Zusätzlich zur PT-G503-PHR-PTP Redbox bietet sich der Einsatz der Hochleistungscomputer DA-820-Serie mit Quad-Core-i7-Prozessoren für den Einbau im Serverschrank an. Beide Geräte zusammen ermöglichen es, Rohdaten von verschiedenen Geräten zu erfassen, zu analysieren und auf einer einzigen Managementplattform zu integrieren. Damit vereinfachen sich effizientes, visualisiertes PRP-/HSR-Netzwerkmanagement und Netzwerkdiagnose, Fehlererkennung und -behebung sowie Zustandsüberwachung.

SPS IPC Drives 2014
Halle 9, Stand 231