Würth Elektronik stellt eine mag­netisch geschirmte Hochstromdrossel WE-HCC mit den Kernmaterialien Eisenpulver und Ferrit in drei Baugrößen zur Verfügung: 12x11x10, 10x10x9 und 8x8x7 mm. Die Hochstromdrosseln zeichnen sich durch Induktivitätswerte von 220 nH bis 10 µH und einen Nennstrom von bis zu 27 A aus. Die vor allem zu Entstör­zwecken geeigneten WE-HCC in Eisenpulverausführung weisen Sättigungsströme von bis zu 85 A auf. Applikationsfelder: Eingangsfilter für DC/DC-Wandler oder Motorsteuerungen.