Ripdraw 84-0208-000 im TFT-Format ist speziell für 1U-Rack-Anwendungen gedacht.

Ripdraw 84-0208-000 im TFT-Format ist speziell für 1U-Rack-Anwendungen gedacht.Densitron

Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -30 bis +85 °C, lagernd von -40 bis +90 °C. Durch die hochwertige MVA-TFT-Technik kann das Display aus allen Blickrichtungen (full view) abgelesen werden. Standardmäßig wird das Display mit einer passenden Kunststoffhalterung angeboten: mit zwei Ösen zum Verschrauben, sowie eine 3M-Klebedichtung vorne, für die einfache und sichere Integration in das Endgerät. Auch eine passende Frontblende kann nach Kundenwunsch angeboten werden.

Mit mindestens 420 cdm² Helligkeit und Anti-Glare Polfilter, sowie 500:1-Kontrast, ist das TFT auch bei grellem Umgebungslicht gut lesbar. Eine Ausführung mit Projective Capacitive Touch Panel (PCT) ist bereits in Planung. Auch hier ist eine kundenspezifische Glas- oder Kunststoffblende, die im Optical-Bonding-Verfahren flächig auf das Display verklebt wird, möglich.

Bisher waren Anbieter von sehr flachen Geräten gezwungen Kompromisse einzugehen, also auf monochrome Grafik oder alphanumerische Anzeigen zu setzen, zum Beispiel OLED oder LCD, und mussten somit auf ein farbiges TFT verzichten. Diese Anwendungen sind der Zielmarkt von Ripdraw 84-0208-000, ob im Industrie-, Test- und Mess-, Profi-Audio- oder Kommunikationssektor.