Bobe: Zum einfachen Anschluss von Mess-Peripheriegeräten für die Qualitätssicherung per USB dient das USB-Interface M-Box. Dazu erzeugt der in der Box eingebaute Treiber eine virtuelle serielle Schnittstelle. Die Messwertauslösung kann über einen anschließbaren Fußtaster erfolgen. Sowohl das erforderliche USB-Kabel als auch der Treiber sind beigefügt. Ausgestattet mit je nach Messmittel-Typ max. zwölf Eingängen eignet sich die Box auch für komplexe Messaufgaben mit verschiedenen Messmitteln. Ihre kompakte Bauweise erlaubt den Einsatz auf engem Raum. Da die Stromversorgung über die USB-Schnittstelle erfolgt, entfällt ein separates Netzgerät. (rm)


 


565iee1106