Die Abmessungen der 450-VA- und 700-VA-Modelle betragen 80x180x235 Millimeter, die der 1250-VA-Version 95x240x285 Millimeter. Dank der Plug-and-Play-Fähigkeit und der intuitiven Bedienung ist die PowerSure Personal XT einfach in der Handhabung. Das DB9-Kommunikationskabel und die leistungsstarke MultiLink-Software ermöglichen die Überwachung der USV direkt von einem PC und die Kontrolle mit moderner Netzwerkmanagement-Funktionalität. Stromversorgungsstörungen werden dem Benutzer sowohl akustisch signalisiert als auch über ein LED angezeigt.


Im Fall eines Stromausfalls garantiert das USV-System eine Überbrückungszeit der Batterie von zehn Minuten abhängig von den angeschlossenen Verbrauchern. Je nach Modell ist die PowerSure Personal XT mit drei oder vier Ausgängen erhältlich und bietet so viel Flexibilität. Die drei Ausgänge an den 450-VA- und 700-VA-Modellen und die vier an der 1250-VA-Version ermöglichen den Anschluss von Computern, Faxgeräten, Scannern, Sicherheitseinrichtungen und anderen Geräten, die Schutz vor Stromanomalien und Stromausfällen benötigen. Dies gilt auch für Über- und Unterspannungen sowie Blitzschlag.