Viscotec bietet exakt volumetrisch dosierende Dispenserpumpen, die eine Drehbewegung in einen konstanten, geschwindigkeitsproportionalen und hochdynamischen Dosierstrom umsetzt, mit der Besonderheit der Umkehrung der Förderrichtung am Raupenende (sauberer Fadenabriss). So muss z.B. die Robotergeschwindigkeit nicht mehr der der Dosiergeschwindigkeit angepasst werden, sondern es kann umgekehrt die Dosiergeschwindigkeit an die Bahngeschwindigkeit des Roboters angehängt werden, was meist zu immensen Taktzeitverbesserungen führt.

Um eine optimale Versorgung der Applikationsanlagen zu gewährleisten setzt ViscoTec die besondere Pumpengeometrie der Dispenserpumpen auch in ihrer Materialversorgung ein. Man erhält somit ein perfekt abgestimmtes System beginnend mit der Produktförderung, z. B. aus Hobbocks bis hin zur punktgenauen Dosierung in der Applikationsanlage. Passende Schlauchverbindungen und an das System angepasste Steuerungen sind bei der Auslegung der Dosieranlage eine Selbstverständlichkeit. Eine auf den Kunden speziell zugeschnittene Anlagen – Konzeptionierung und Systemeinbindung bieten einen Leistungsspielraum, der flexible Anpassung an Produktionsanforderungen ermöglicht und sich wieder spiegelt in Langlebigkeit und niedrigen Folgekosten.

519pr1108