SATA

Abkürzung für: Serial AT Attachment
Definition: SATA ist eine Computer-Schnittstelle für den seriellen Datenaustausch mit Festplatten und anderen Speichergeräten. ATA steht hierbei für das Übertragungsprotokoll AT Attachment, ursprünglich ein Standard für den parallelen Datentransfer und wird heute zur Unterscheidung mit PATA bezeichnet. SATA Revision 3.x mit 6,0 GBit/s (SATA III, SATA-600) erreicht eine Netto-Datenrate von 4,80 GBit/s oder 600 MByte/s. SATA Express mit 16 Gbit/s als SATA Revision 3.2 mit PCIe 4.0 erreicht eine Netto-Datenrate von 15,76 GBit/s oder 1969 MByte/s. Dieser Standard nützt vor allem bei Verwendung von Solid State Drives, die bereits die Bandbreite von SATA 6.0 Gbit/s ausschöpfen
Kategorie: Datentechnik
Loader-Icon