Anreihbare Montageschiene für Wellrohre von FIP.

Die neue Montageschiene Fiplock CRPA/CXPA ist Teil des Zubehörprogramms zur Standardwellrohr-Serie Fiplock im Kabelschutz-Sortiment Fipsystems. Fränkische Industrial Pipes/FIP

Die Wellrohr-Befestigungsclips Fiplock Copa-S lassen sich auf der Montageschiene mit Nutensteinen einfach positionieren und befestigen. Die Clips für die Fiplock-Wellrohre gibt es für Nennweiten von 7 bis 48. Sie werden in den benötigten Durchmessern und Abständen einfach aufgesteckt. Die Nutensteine Fiplock CXPA fixieren die Copa-S-Clips per Fingerdruck. Mit einem Schraubenzieher können die Befestigungen leicht wieder entsperrt und versetzt werden. Die Montageschiene von Fränkische Industrial Pipes besteht aus modifiziertem Polyamid 6 (PA 6); das Material besitzt eine hohe mechanische Festigkeit. Temperaturen von -50 bis +120 °C hält die Montageschiene stand und ist bis zu 20 Jahre witterungsbeständig. Die Montageschiene hat die Brandklasse V0 sowie Brandgefährdungsstufe HL3 und ist selbstverlöschend, sodass Brände sich nicht ausbreiten.

Datenblatt.