Markierungssystem

Dieses Komplettsystem ermöglicht die wirtschaftliche Eigenproduktion aller gängigen Markierungsanforderungen im industriellen Umfeld. (Bild: Cembre )

Beschriftete Markierungsschilder werden zur Identifizierung von Einzeladern, Leitungen, Klemmen, Steuerungen, Tastern, Typenschildern sowie zur generellen Betriebsmittelkennzeichnung verwendet. Nun bringt Cembre den neuentwickelten Markingenius MG4 in Deutschland auf den Markt. Ein industrielles Markierungssystem, welches die bewährten Eigenschaften des Vorgängermodells mit innovativen Lösungen für Konnektivität, Mobilität, Kompatibilität, Unabhängigkeit und Einfachheit verbindet. Die neue Konnektivität lässt keine Wünsche offen, sodass eine Integration über Ethernet, W-LAN, WIFI-direkt, Bluetooth oder USB in allen Systemumgebungen möglich ist.

Mit der neuen Software Genius Pro Mobile ist es zudem möglich, die gewohnte anwenderfreundliche und übersichtliche Bedienung vom PC auch auf Smartphones und Tablets (iOS & Android) anwenden zu können. Die Einfachheit ermöglicht Ihnen ein smartes Arbeiten in allen möglichen Arbeitsumgebungen. Der Anwender kann sein Projekt im Büro beginnen und auf der Baustelle zu Ende bringen. Das integrierte Display ist drucksensitiv. Dadurch werden nicht nur aktuelle Betriebs- und Verarbeitungszustände übersichtlich dargestellt, sondern ermöglichen eine jederzeitige Dateneingabe direkt am Ausgabegerät.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?