204iee0916_Microscan_MicroHawk mv40

(Bild: Microscan)

Microscan: Die multifunktionale Bildverarbeitungsplattform bietet die gesamte Bandbreite an Software- und Hardwareoptionen in einer Kamera mit Abmessungen von gerademal 25 x 45 x 45 mm³. Mit der Machine-Vision-Funktion können Anwender die Softwarefähigkeiten ihres Geräts auswählen, um auf einer einzigen Plattform Barcode-Leseaufgaben, Bildverarbeitungsaufgaben oder eine Kombination von beidem durchzuführen. Über die Weblink-Benutzeroberfläche sind die Kameras mit X-Mode-Dekodierungstechnologie zum Erfassen von Codes ausgestattet, von kontrastreichem 1D bis hin zu direkten Teilemarkierungen. Dazu liefert die Autovision-Software Fähigkeiten im Bereich Auto ID+. Über die Machine-Vision-Programmbibliothek steht außerdem eine Auswahl skalierbarer Inspektionswerkzeuge bereit. Zur Produktfamilie gehören ein vollintegriertes Imaging-Modul sowie drei industrietaugliche Imager im Miniaturformat.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Omron Microscan

Lemeierberg 17
2402 ZN Alphen aan den Rijn
Netherlands