Kein Bild vorhanden

Das Digital-I/O-Gerät NI USB-6501 für USB 2.0 mit dem Übertragungsmodus Full-Speed hat 24 Digital-I/O-Kanäle und einen 32-Bit-Counter. Wegen ihrer kompakten Größe, der Plug&Play-Schnittstelle und der Portabilität eignet sich die Lösung von National Instruments für viele Anwendungen. Die Digital-I/O-Kanäle sind als Schnittstelle zu LEDs, Schaltern, Relais und anderen Digital-I/O-Geräten nutzbar. Jedes Digital-I/O-Signal stellt einen Über- und Unterspannungs- sowie einen Überstromschutz bereit. Integrierte abnehmbare Schraubklemmenanschlüsse machen Anschlusszubehör überflüssig. Für Embedded-OEM-Anwendungen liegt eine Platine mit einem 36-Pin-Flachbandkabelkopf anstelle von Schraubklemmenanschlüssen vor.


Zum Geräteumfang gehört die Treiber-Software NI- DAQmx Base sowie ein für verschiedene Plattformen geeigneter Open-Source-Treiber für Windows, MAC OS X und Linux, der einen Teil des Funktionsumfangs der Programmierschnittstelle NI-DAQmx umfasst. (rm)

(Rahman Jamal)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?