HMI-Gerät der Green Series Kinco Automation

HMI-Gerät der Green Series (Bild: Kinco Automation)

| von Heyer
HMI-Gerät der Green Series Kinco Automation

HMI-Gerät der Green Series Kinco Automation

Kinco Automation: Die Variante GL (Lite) für den Volumenmarkt bietet ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und eignet sich für die meisten klassischen HMI-Anwendungen. Die leistungsstärkere GH-Variante enthält ein deutlich helleres LED-Display, 400 cd/m² gegenüber 250 cd/m² der Lite-Variante, und hat sowohl eine galvanisch getrennte Spannungsversorgung als auch galvanisch-getrennte serielle Schnittstellen. Zudem ist eine beschichtete Hauptplatine enthalten, die die Elektronik besser gegen Staub und Feuchtigkeit in rauen Umgebungen schützt. Mit den DTools bringen die HMIs ihre eigene Programmierumgebung mit. In der Software enthalten sind wieder diverse Kommunikationstreiber für SPS. Mit der Steuerungsebene kommunizieren die Geräte über Ethernet oder die serielle RS485-Schnittstelle. Rezeptdaten oder Parametersätze lassen sich tabellarisch darstellen und bearbeiten. Auch ein dynamischer QR-Code-Generator ist vorhanden.

SPS IPC Drives 2018: Halle 4, Stand 480

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?