Hutschienen-Netzteil TDR-240 Emtron

Hutschienen-Netzteil TDR-240 (Bild: Emtron)

Emtron: Das Netzteil kommt ohne Lüfter aus, die Kühlung erfolgt durch Konvektion. Dabei erreicht der Wirkungsgrad bis zu 92 % zwischen -30 und 70 °C. Volllastbetrieb ist bis 60 °C möglich. Darüber hinaus erfüllt die Produktreihe die Anforderungen an die industrielle Betriebssicherheit gemäß den Normen UL 61010, TUV EN 61558-2-16 und EAC. Die Geräte eignen sich für die Montage auf den DIN-Schienen TS-35/7.5 oder TS-35/15 und tragen die CE-Kennzeichnung des Herstellers. Geeignete Anwendungsgebiete sind industrielle Steuerungssysteme, Halbleiterfertigungsanlagen, Fabrikautomatisierung, industrielle elektrische Anlagen sowie Umgebungen, die einen niedrigen Geräuschpegel und lüfterlose Stromversorgungen erfordern. Weitere Merkmale sind ein eingebautes DC-OK-Relais-Kontaktsignal sowie Schutzfunktionen gegen Kurzschluss, Überlast, Überspannung und Übertemperatur.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?