402iee0916_RS_Pro_logic_controllers-1

(Bild: RS Components)

RS Components: Im Vergleich zu einer Standard-SPS verfügt eine Logiksteuerung in der Regel über weniger I/Os und eine begrenzten Menge an Funktionsblöcken in der Software. Durch die Kombination aller Funktionen in einem Gerät können Logik-Controller auch mehrere Relais, Timer oder Zähler ersetzen. Das Sortiment besteht aus vier Controllern in den Varianten mit 12/24 VDC und 110/240 VAC, die sowohl mit als auch ohne integriertes Display lieferbar sind. Zwei passende Erweiterungsmodule fügen der Steuereinheit zusätzliche I/Os hinzu (acht Eingänge und vier Ausgänge) und weisen zwei RS485-Schnittstellenmodule für die Kommunikation mit externen Geräten wie HMIs auf. Logik-Controller und Erweiterungsmodule verfügen über ein robustes Gehäuse und lassen sich auf einer Hutschiene montieren, was die Installation in Schaltschränken und Verteilerkästen ermöglicht. Das Angebot umfasst auch ein USB-Programmierkabel für den Upload von Programmen von einem PC und einem Speichermodul.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

RS Components GmbH

Hessenring 13 b
64546 Mörfelden-Walldorf
Germany