Der O200 Miniatursensor von Baumer.

Der O200 Miniatursensor von Baumer identifiziert bei einer Reichweite von 180 mm kleine Objekte mit einem Durchmesser bis zu 0,05 mm. (Bild: Baumer)

Baumer: Dabei funktioniert der Sensor auch unter Fremdlichteinfluss wie LED-Beleuchtungen, Maschinenreflektionen oder gegenseitiger Beeinflussung durch andere Sensoren; im High-Power-Modus erkennt er auch tiefschwarze oder abgewinkelte Objekte. Für die Reproduzierbarkeit sorgt dabei ein Jitter von weniger als 20 Mikrosekunden. Zusätzlich zur Laserpunkt-Variante werden auch Reflexions-Lichtschranken mit Einlinsenoptik sowie Sende- und Empfängerstrahl angeboten. Diese 56 mm lange Laserlinie erfasst eine wesentlich breitere Fläche und erlaubt die Detektion auch durch kleine Öffnungen hindurch.

(se)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Baumer GmbH

Pfingstweide 28
61169 Friedberg
Germany