451iee0318_Rittal_riline kompakt

Motorsteuergeräte Ri-Line Compact (Bild: Rittal)

Rittal: Die Motorsteuergeräte erfüllen die Funktionen des Direktstarters und Wendestarters in einem und sind für drei gestaffelte Strombereiche verfügbar (0,6 A/2,4 A/9,0 A). Mit einer Baubreite von 22,5 mm sind die Geräte deutlich schlanker als 45-mm-Standardschaltgeräte oder 90 mm breite Wendekombinationen. Bei dem dreiphasigen Motorsteuergerät handelt es sich um einen Hybridschalter inkl. Stromüberwachung. Durch die Hybridtechnik lebt das Gerät länger und arbeitet verlustarm. Das Prinzip dahinter ist einfach: Mit dem Eingangssignal schaltet zunächst die Elektronik zu, für die Hauptdauer übernehmen dann die mechanischen Kontakte. Ein weiterer Vorteile ist die Diagnosefunktion, die interne und externe Fehler erkennt. Betriebszustände und Fehlermeldungen lassen sich dann über die vier unterschiedlich aufleuchtenden LEDs auswerten.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rittal GmbH & Co.KG

Auf dem Stützelberg2
35745 Herborn
Germany