Open-Frame-Monitor-Serie LCD-KIT-F

Open-Frame-Monitor-Serie LCD-KIT-F (Bild: ICP)

ICP: Als Touchscreen stehen ein P-CAP und ein resistiver sowie ein Flat-resistiver Touch zur Auswahl. Und bei der Spannungsversorgung ist neben dem 12-VDC– auch ein 9-bis 36-VDC-Eingang nachrüstbar. Die gesamte Serie ist aufgrund der maximalen Helligkeit von 600 cd/m², dem Betriebstemperaturbereich von -20 bis 60 °C sowie der hohen MTBF von 50.000 Stunden sehr gut für den industriellen Einsatz geeignet. Das auf der Rückseite angebrachte OSD-Keypad und die OSD-Software vereinfachen die Einstellung der Monitore. Typische Anwendungen sind Kiosksysteme, Verkaufsautomaten oder HMI-Lösungen.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ICP Deutschland GmbH

Mahdenstraße 3
72768 Reutlingen
Germany