Fernzugriff auf USB-Geräte über mbConnect24 V2.1

Fernzugriff auf USB-Geräte über mbConnect24 V2.1 (Bild: MB Connect Line)

MB Connect Line: Die Komponenten werden mit dem USB-Port eines Industrierouters mbNET.mini verbunden. USB over IP erfüllt die selben hohen Sicherheitsstandards wie bei direkten IP-Verbindungen, denn die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt über gesicherte Verbindungen. Die Verschlüsselung erfolgt anhand des Sicherheitsprotokolls TLS (SSL). Zugriff haben nur Benutzer mit den entsprechenden Rechten auf der zentralen Plattform. Für zusätzliche Sicherheit sorgt die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA): Benutzer müssen neben Benutzername und Passwort noch eine PIN eingeben, die aufs Mobiltelefon kommt. Anschließend erscheint das USB-Gerät auf dem Rechner, als wäre es direkt angeschlossen.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

MB CONNECT LINE GMBH

Winnettener Straße 6
91550 Dinkelsbühl
Germany