Kein Bild vorhanden

Metronix: Die Servoreglerfamilie ARS 2000 bietet jetzt auch eine integrierte Achsfehlerkompensation, die mechanische Fehler im Antrieb ausgleicht und damit die Positionsgenauigkeit erhöht. Im Servoregler werden dabei positions- und/oder richtungsabhängige Korrekturfaktoren gespeichert, die bei der Positionierung in Echtzeit berücksichtigt werden. Generiert werden die Daten mittels einer Excel-Tabelle. Mit dem Konfigurationstool ServoCommander lassen sie sich in den Antrieb laden und bei der Inbetriebnahme einfach konfigurieren und testen. (boe)


 


713iee1006

(Michael Matthesius)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

METRONIX Meßgeräte und Elektronik GmbH

Kocherstr. 3
38120 Braunschweig
Germany