Kein Bild vorhanden

Pilz: Das konfigurierbare Sicherheitssystem Pnozmulti überwacht jetzt auch analoge Eingangssignale wie Strom oder Spannung. In der Sicherheitstechnik war das bisher nur mit programmierbaren Steuerungen möglich. Das analoge Eingangsmodul für 10- oder 20-mA-Signale wird an das Pnozmulti-Basisgerät angesteckt. Für jeden der beiden unabhängigen sicheren Eingänge lassen sich im Konfigurationstool mit wenigen Mausklicks bis zu achte Grenzwerte definieren. Das multifunktionale Sicherheitssystem ist modular erweiterbar und lässt sich somit individuell an die Anforderungen anpassen.

697iee1207

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Pilz GmbH & Co. KG

Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
Germany