Kein Bild vorhanden

Die elektrische Stellachse DMES von Festo ist speziell für langsame Bewegungen mit hohen Kräften ausgelegt. Mit ihrer innen liegenden Trapezgewindespindel ist sie gut für Formatverstellungen geeignet, sei es in Druck- oder Verpackungsmaschinen oder in der Zuführtechnik. Kompakte Abmessungen bei hohen Tragzahlen bis 2000 N sowie hohe mechanische Momente bei einer Vorschubkraft bis 1000 N kennzeichnen die Achse. Für kostengünstige Formatverstellungen bildet die Kombination mit dem Stellmotor MTR-DCI eine Komplettlösung. Für Konfiguration und Inbetriebnahme steht die Software FCT bereit. (boe)


 


HMI2006: Halle 15, Stand D07


715iee0306

(scol@festo.com)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Festo SE & Co. KG

Ruiter Straße 82
73734 Esslingen
Germany