Kein Bild vorhanden

Quelle: Phoenix Contact

Quelle: Phoenix Contact

Phoenix: Ein neues Integrationspaket ermöglicht jetzt auch das Einbinden von Safetybridge-Technologie in Standardsteuerungen von Siemens und Rockwell/Allen-Bradley und damit den Aufbau steuerungsunabhängiger Safety-Lösungen ganz ohne Sicherheits-SPS. Das kostenlose Integrationspaket beinhaltet alle notwendigen Schnelleinstiege und die dazugehörigen Funktionsbausteine zum Einbinden in Standardsteuerungen der Serien S7, Control Logix sowie ILC und RFC.

Hannover-Messe, Halle 1, Stand B05

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Phoenix Contact Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg
Germany