Kein Bild vorhanden

IPC mit Touch-Panel im High End-Bereich verfügen über kontrastreiche 12″- und 15″-TFT-Displays mit einer Leuchtdauer von 50.000 bis 70.000 h. Jeder Touch-Panel PC hat fünf Tasten, die zum Beispiel zum Aufruf der eingebauten Soft-Key-Tastatur oder als rechte Maustaste dienen. Als Option können 16 weitere Folientasten zusätzlich zum Display bestellt werden. Eingesetzt werden Prozessoren von 266 bis über 533 MHz (max. 933 MHz) und passiver PCI/ISA-Bus. Zur Vernetzung ist eine Ethernet-Schnittstelle mit 10/100 MBit eingebaut. Die Netzteile sind temperaturüberwacht und für hohe Belastungen auch bei mehreren Einsteck-Karten ausgelegt. Weitere Watchdog-Funktionen wie die Überwachung der Lüfterdrehzahl und die Innentemperatur sind in Hardware ausgeführt. Phoenix Contact, Fax 05235/341-825. (boe)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Phoenix Contact Deutschland GmbH

Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg
Germany