Heidelberg_SAP_Emobility

Heidelberg vereinbart mit SAP eine strategische Zusammenarbeit im Bereich Elektromobilität, um künftig intelligente Ladelösungen anzubieten. (Bild: Heidelberger Druckmaschinen)

Die Heidelberger Druckmaschinen hat eine strategische Zusammenarbeit im Bereich Elektromobilität mit der SAP SE abgeschlossen. Ziel ist es, die Heidelberg Wallbox mit der Softwarelösung SAP E-Mobility zu kombinieren, um künftig intelligente Ladelösungen anzubieten. Dabei bringt Heidelberg Hardware-Expertise zur Ladetechnik mit ein, SAP bietet die passende Software für verschiedene Ladeszenarien und stellt diese als Cloud-Angebot bereit. Eine SAP-Partner-Zertifizierung gewährleistet die reibungslose Interaktion von Ladestationen und Software.

Die smarte Softwarelösung SAP E-Mobility ist Teil des Lösungsportfolios Industry Cloud und bietet Anwendern und Betreibern von Ladepunkten standardisierte und skalierbare, cloudbasierende Dienste für eine Ende-zu-Ende-Integration in Abrechnungsprozesse. Durch die Kombination dieser industrieübergreifenden Services mit den Ladelösungen lassen sich Ladenetzwerke intelligent betreiben, um so ein langfristig nachhaltiges Flottenmanagement aufzubauen, etwa mit integriertem Abrechnungsservice, Flotten-/Energie- oder auch detailliertem Lastmanagement.

Verwaltung und Geschäftsprozesse automatisch abwickeln

Im Fokus von Heidelberg stehen zunächst Pilotprojekte vor allem für das Management von Elektro-Dienstwagenflotten und das Energiemanagement von Wohnanlagen. Vorgesehen sind die neuen Services für die Bereitstellung einer E-Ladeinfrastruktur in größeren Wohnanlagen sowie auf Mitarbeiter-, Hotel- und Restaurantparkplätzen. SAP E-Mobility soll künftig die Verwaltung der Wandladestationen und die Geschäftsprozesse rund um Abrechnung, Rechnungsstellung und Zahlung automatisch abwickeln.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Heidelberger Druckmaschinen AG

Kurfürsten-Anlage 52-60
69115 Heidelberg
Germany

SAP Deutschland AG & Co. KG

Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
Germany