Kein Bild vorhanden

13413.jpg

Der stabförmige Messumformer der Serie EE061 ermöglicht eine Messung der relativen Luftfeuchtigkeit von 0 bis 100% rF. Die im Fühlerrohr integrierte Elektronik ist durch einen Verguss vor Umwelteinflüssen geschützt und von -40 bis +60°C einsetzbar. Die kompakte Bauform in Kombination mit dem Coating des Feuchtesensors macht den Messumformer unempfindlich gegen Staub, Schmutz und Betauung. Optional ist ein passiver Temperaturausgang in Vierleitertechnik möglich. Versorgt wird der EE061 mit 9-28 VDC.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

E+E ELEKTRONIK Ges.m.b.H.

Langwiesen 7
4209 Engerwitzdorf
Austria