Kein Bild vorhanden

E+E: Ein zu hoher Wassergehalt im Schmieröl von Schiffsmotoren kann zu Verschleiß bis hin zum Ausfall der Motoren führen. Die Hersteller von Schiffsmotoren lassen einen Wassergehalt von max. 0,2 % zu, kurzfristig sind bis zu 0,5 % erlaubt. Die Geräteserie EE36 misst den Sättigungsgrad des Öls mit Wasser. Für diese Geräteserie hat die Firma die Zulassung des Germanischen Lloyd erhalten. Damit können die Messumformer auch in sicherheitsrelevanten Bereichen von Schiffen zum Einsatz kommen.

 400iee0809

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

E+E ELEKTRONIK Ges.m.b.H.

Langwiesen 7
4209 Engerwitzdorf
Austria